bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad
Willkommen bei
Kugel und Niere.
Kugel und Niere, das sind: Christian Alt, Michael Bartlewski, Anna Bühler und Elisabeth Veh. Bei Kugel und Niere tun wir das, was wir am besten können: Audio-Geschichten erzählen.

Unsere Vorbilder sind dabei die großen Storytelling- Podcasts aus den USA: This American Life, Radiolab, Reply All und Love+Radio. Sie zeigen, wie Podcasts heute sein müssen: spannend, ergreifend und intim. Wir wollen mit Kugel und Niere diese Erzähltradition jetzt nach Deutschland bringen.
Christian
Alt
Christian kommt aus Rheinland-Pfalz und hat sich über Umwege nach München durchgeschlagen. Hier arbeitet er jetzt schon seit Jahren als Audiojournalist. Am liebsten redet er über neue Filme, Serien oder halbgare Ideen, die er auf dem Weg zur U-Bahn hatte.
Michael
Bartlewski
Michael ist Reporter durch und durch - zuerst beim Zündfunk, dann bei PULS. Hier war er lange auch das Gesicht des Reporterformats "Die Frage" auf Youtube. Sein größtes Talent, nämlich mit größtem Charme die Fragen zu stellen, die wirklich weh tun, wendet er auch manchmal bei seinen KollegInnen an. Lieb haben wir ihn trotzdem.
Anna
Bühler
Anna ist in Düsseldorf geboren, in Bayern aufgewachsen, hat in Wien studiert und ist die ersten Schritte im Radio beim Bayerischen Rundfunk gegangen. Dort hat sie 2013 angefangen, Podcasts zu entwickeln und zu hosten. Was sie sehr schlecht kann: Dialekte nachmachen. Was sie sehr gut kann: Es trotzdem versuchen.
Elisabeth
Veh
Elli ist in einer harten bayerischen Dialekt-Gegend aufgewachsen, was wir manchmal hören wenn sie mit ihrer Mama telefoniert. Kurzzeitig wollte sie mal seriöse Politikwissenschaftlerin mit Doktortitel werden, hat sich dann aber für den Journalismus entschieden und beim BR volontiert. Seitdem erzählt sie Podcast-Storys für den Zündfunk, PULS oder den Deutschlandfunk und gewinnt immer wieder Preise.
Lisa-Sophie Scheurell
Lisa-Sophie kommt aus Hamburg und ist da auch sehr stolz drauf. Schon während ihrer Schulzeit war für sie klar: sie muss vors Mikro. Nach drei Jahren in China hat es sie dann nach München verschlagen, wo sie bei M94.5 und dem Zündfunk die ersten Schritte ging. Sie hat Anfang 2019 den ersten deutschen Podcast über K-Pop auf die Beine gestellt und so ihre Leidenschaft für Podcasts gefunden.